Keskins  Immobilien BEWERTUNG

 

Natürlich sind wir für alle Bereiche der Immobilienbewertung aufgestellt und bietet neben Due-Diligence-Leistungen für Immobilientransaktionen die gesamte Palette an Bewertungsleistungen an. Da es oft schnell gehen muss, können wir bei Bedarf unsere Kapazitäten mit erprobten Partnern aufstocken.

 

Unsere Auftraggeber für die Bewertung von bebauten- und unbebauten Grundstücken sind u.a.:

  • Investoren
  • Unternehmen
  • Banken
  • Rechtsanwälte und Notare
  • Steuerberater
  • Insolvenzberater
  • Privatpersonen

 

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wirklich wert ist?

Wir sagen es Ihnen.

Der Marktwert (fair value) ist sowohl für den Verkäufer als auch für den Kaufinteressenten ein wichtiges Entscheidungskriterium. Neben Emotionen und subjektiven Wertekriterien legen wir bei der Bewertung die folgenden einschlägigen Verfahren zu Grunde. Eine professionelle Wertermittlung bedingt neben besten Marktkenntnissen die Fähigkeit aus den einzelnen Kennzahlen einen realistischen Marktwert zu ermitteln.

1. Sachwertverfahren (u. a. Boden- und Gebäudewert)
2. Ertragswertverfahren (u. a. Ermittlung des Reinertrags sowie Berücksichtigung von Sonderwerten wie Mieterhöhungen etc.).
3. Verkehrswertverfahren (WertV, Wertansätze vergleichbarer Immobilien).
4. DCF (Discounted Cash-Flow/Barwertermittlung) dient z. B. bei Mehrfamilienhäusern als zusätzliche Wertkennzahl.

Die Bewertung Ihrer Immobilie bieten wir Ihnen nach den v. g. Verfahren als Dienstleistungsservice an, wenn wir im Gegenzug Ihre Immobilie exklusiv, im Rahmen eines qualifizierten Alleinauftrags, verkaufen.